Autor: webmeister

Die Speisekarte im ACC

Die Tageskarte im ACC »Gazpacho – kalte spanische Gemüsesuppe mit Tomaten, Zwiebeln und Paprika«// 6,80 Euro // »Rucola mit Burrata und Strauchtomaten, dazu Brot von der Brotklappe«// 12,80 Euro // »Farfalle mit hausgemachtem Basilikum–Pesto, Tomaten, geriebenem Parmesan und Sonnenblumenkernen«// 13,50 Euro // »Brot von der Weimarer Brotklappe mit Olivenöl und Meersalz…«… mit Basilikum-Fetacreme // 8,50 Euro //… mit einer marokkanischen Tomaten-Auberginenpaste // 9,50 Euro //… mit Basilikum-Fetacreme und Tomaten-Auberginenpaste// 11,50 Euro / »Gegrilltes Hähnchenfiletauf frischem Salat vom Lindenberghof mit Orangendressing und Baguette«// 13,50 Euro // »ein Stück Kuchen aus Koriats Manufaktur«// 4,80 Euro // … außerdem von 16 bis 21 Uhr »Käseplatte mit fünf Sorten Käse aus Frankreich,dazu Butter und hausgebackenes Brot«// 16,50 Euro // »Geräucherte Forelle von der Weimarer Fischzuchtmit Zitrone, Apfelmeerrettich und hausgemachtem Kartoffelsalat«// 17,80 € // »Grüne Bohnen mit Zwiebeln, Blumenkohl und Kartoffeln, dazu „Chimichurri“, eine argentinische Kräutersauce sowie…«… mit Halloumi–Champignon–Schaschlik // 16,50 Euro //… mit Hähnchen–Schaschlik // 17,80 Euro // Unser Gemüse kommt fast ausschließlich vom Lindenberghof, einem fröhlichen Biohof am östlichen Stadtrand von Weimar. Den französischen Käse liefert uns der …

Mittagstisch im ACC vom 8. bis 12. Juli 2024

Mittagstisch 12 bis 15 Uhr oder solange der Vorrat reicht, immer mit vegetarischer Alternative für : 9,50 €   // Montag // »Fusilli in Limetten–Basilikum–Sauce mit geriebenem Parmesan« // Dienstag // »Zartes Ragout vom Bio-Rind mit geschmortem Gemüse und Kartoffeln« oder »Sellerie–Steak mit marokkanischen Gewürzen und Kartoffeln« // Mittwoch // »Chili con Carne mit Bio-Rinderhackfleisch« oder »Vegetarisches Chili sin Carne mit Mais, Kidneybohnen, Paprika, Tomaten, Cayennepfeffer und gedämpftem Reis« // Donnerstag // »Risotto mit frischen Kräutern vom Lindenberghof, gerösteten Kirschtomaten und Grana Padano« // Freitag // »Gebratenes Schollenfilet mit Frankfurter Grüner Soße (Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch), dazu Pellkartoffeln« oder »Im Ofen gerösteter Blumenkohl mit Frankfurter Grüner Soße, dazu Pellkartoffeln«   Unser Gemüse kommt fast ausschließlich vom Lindenberghof, einem fröhlichen Biohof am östlichen Stadtrand von Weimar. Den französischen Käse liefert uns der Bioladen Jena, das Fleisch sowie die Eier beziehen wir von zwei Bauernhöfen in Ost-Thüringen. Das Brot ist entweder selbst gebacken oder kommt vom Weimarer Biobäcker Brotklappe.