Alle Artikel in: Wochenkarte

Saisonkarte Februar 2017

 »Erbsen-Kokos-Chili-Suppe« // 3,80 / 4,80 Euro // »Romana-Salat, Mandarinen, Chicorée und Paprika mit Balsamico-Senf-Dressing, dazu mit Honig und Chili gratinierter Ziegenkäse« // 10,50 Euro // »Kerbel-Schnittlauch-Omelette mit Hirtenkäse auf Salatvariationen und gerösteten Sonnenblumenkernen« // 8,50 Euro // »Spaghetti geschwenkt in fruchtig-scharfer Tomaten-Paprika-Sauce mit Fenchel und gebratenem Räucher-Tofu« // 10,50 Euro // »Irischer Rinderschmortopf mit Kilkenny-Bier und rotem Balsamico, dazu Kartoffel-Karotten-Stampf« // 13,80 Euro // »Schwarze Fettuccine geschwenkt in Lachs-Sahne-Sauce mit Frühlingszwiebeln, rotem Pfeffer und frischem Dill« // 12,50 Euro // »Weißes Schokoladenmousse auf Schattenmorellen  mit Schlagsahne« // 6,40 Euro //

Saisonkarte Januar 2017

 »Kartoffel-Chili-Kokos-Cremesuppe« // 3,80 / 4,80 Euro // »Feldsalat mit Birnen, Rucola und gebratenen Champignons, dazu Joghurt-Orangen-Dressing und geröstete Walnüsse« // 9,50 Euro // »Mit Feigen, Roquefort und Senf gefülte Ravioli, geschwenkt in Rucolapesto, dazu Kirschtomaten und gehobelter Grana Padano« // 10,80 Euro // »Venezianische Geflügelleber in Sherry-Sahne-Sauce mit Lauch, Tomaten und Salbei, dazu frische Tagliatelle« // 12,80 Euro // »Gebratene Lachswürfel mit Lauch, Karotten und Tomaten in Curry-Kokossahne, dazu Basmatireis« // 13,50 Euro // »Limetten-Joghurt-Creme mit gerösteten Walnüssen und Honig« // 6,50 Euro //

Saisonkarte Dezember 2016

 »Karotten-Ingwer-Suppe mit gerösteten Sonnenblumenkernen« // 3,80 / 4,80 Euro // »Salatherzen mit Chicoree, Radicchio und Granatapfel-Dressing, dazu mit Honig gratinierter Ziegencamembert« // 9,80 Euro // »Spaghetti mit gebratenen Champignons in pikanter Basilikum-Tomatensauce  und geriebener Grana Padano« // 10,80 Euro // »Ravioli gefüllt mit Zucchini und Sesam auf Tomaten-Zwiebel-Chutney und geriebener Grana Padano« // 10,80 Euro // »In Portwein geschmortes Kaninchen mit Kirschrotkohl und Serviettenknödel« // 13,50 Euro // »Heiße Waldbeeren-Grütze mit Vanillecreme« // 6,50 Euro //

Saisonkarte November 2016

 »Rote-Bete-Apfelsuppe mit Meerrettich« // 3,80 / 4,80 Euro // »Feldsalat mit karamellisierten Walnüssen, Chicoree und gebratenen Champignons, dazu Vollkornbaguette« // 9,50 Euro // »Frische Pappardelle mit Broccoli und Rauchschinken in Paprika-Sahnesauce, dazu geröstete Mandeln« // 9,80 Euro // »Austernseitlinge in Schnittlauch-Knoblauch-Rahm, dazu gebratene Serviettenknödel« // 10,50 Euro // »In Rosmarin und Knoblauch marinierte Lammkoteletts mit Mandelbroccoli, dazu Kartoffelgratin« // 12,50 Euro // »Gebratenes Kabeljaufilet auf Wirsing-Senf-Rahm, dazu Salzkartoffeln« // 11,50 Euro // »Topfen-Rum-Creme mit karamellisierten Trauben« // 6,50 Euro //

Saisonkarte Oktober 2016

 »Karotten-Orangen-Suppe« // 3,80 / 4,80 Euro // »Herbstsalat mit Chicoree, Birnenspalten und Blauschimmelkäse, dazu Honig-Senfdressing und Croutons« // 9,50 Euro // »Spaghetti mit gebratenen Zwiebeln und Zucchini, geschwenkt in Tomaten-Paprikasauce mit Hirtenkäse« // 9,50 Euro // »Muskatkürbis-Risotto mit Ingwer und frischem Koriander, dazu geriebener Grana Padano« // 9,80 Euro // »Frische Bandnudeln mit gebratenen Hähnchenstreifen, rotem Paprika und Schalotten, dazu geriebener Grana Padano« // 10,50 Euro // »Fisch-Curry mit Kokosmilch, Ananas und Chili, dazu Basmatireis und frischer Koriander« // 11,50 Euro // »Wildragout mit Champignons und Preiselbeeren, dazu Butterspätzle« // 12,80 Euro // »Warmes Pflaumenkompott mit Vanilleeis und Schlagsahne« // 6,50 Euro //

Saisonkarte September 2016

» Kürbis-Kokos-Suppe mit Chili und Baguette « // 3,80 / 4,80 Euro // » In Kräutern und Knoblauch eingelegte Kalamata-Oliven mit Baguette « // 5,80 Euro // » Wildkräutersalat mit kleinen Tomaten, gerösteten Sonnenblumenkernen und Honig-Senf-Dressing, dazu gebratene Champignons « // 10,50 Euro // » Frische Tagliatelle mit einem Pesto aus getrockneten Tomaten, Knoblauch, Rucola, Walnüssen und Grana Padano « // 9,50 Euro // » Geräucherte Makrele aus Lehnstedter Fischzucht mit Meerettich-Creme, dazu Salatvariation und Oliven-Kräuter-Brot « // 11,50 Euro // » In Honig und Chili gebackene Hähnchenkeulen auf Sauerrahm-Linsen-Dal mit Tomaten, Kerbel und geriebenem Grana Padano « // 12,50 Euro // » Bœuf Bourguignon mit Champignons und Zwiebeln, dazu mit Trüffelöl aromatisierter Kartoffelstampf « // 13,50 Euro // » Aprikosen-Parfait mit cremiger Vanillesauce und Schlagsahne « // 4,80 Euro //

Die kleine Speisekarte im Juli im ACC

Kleine Speisekarte im Juli »Suppe: Es gibt eine Tagessuppe in kleinen und großen Portionen. Bitte schauen Sie auf die Tafel oder fragen Sie nach« // 3,80 / 4,80 Euro // »In Kräutern und Knoblauch eingelegte Kalamata-Oliven mit Baguette« // 5,80 Euro // »Rucola-Salat mit gehobeltem Parmesan, Kirschtomaten und Sonnenblumenkernen« // 8,50 Euro // »Fladenbrot mit Ziegenkäse, Oliven und Rucola überbacken« // 7,80 Euro // »Frische Pasta mit Zucchini, Roten Zwiebeln, Tomatensauce und Feta« // 9,80 Euro // »Matjesfilet mit Limetten-Joghurt-Sauce und gebratenen Kartoffelscheiben« // 9,80 Euro // »Gebratene Hähnchenfiletstreifen mit Gorgonzola-Feigen-Sauce und Butterspätzle« // 12,50 Euro // »Zitronen-Sahne-Quark mit marinierten Erdbeeren und Minze« // 4,80 Euro //

Die kleine Speisekarte im Juni im ACC

Kleine Speisekarte im Juni »Suppe: Es gibt eine Tagessuppe in kleinen und großen Portionen. Bitte schauen Sie auf die Tafel oder fragen Sie nach« // 3,80 / 4,80 Euro // »Gemischte Oliven mit hausgebackenem Brot« // 5,50 Euro // »Kleiner gemischter Salat« // 4,80 Euro // »Lombardischer Brotsalat mit Tomaten, Basilikum und Oliven« // 8,50 Euro // »Warmer Hähnchensalat mit Kapernmayonnaise« // 10,80 Euro // »Fladenbrotecken mit Ziegenkäse, Oliven und Rucola überbacken« // 7,80 Euro // »Sauerrahm-Linsen-Dal mit Parmesan und Tomaten« // 8,80 Euro // »Frische Pasta in Avocado-Tomaten-Sugo« // 10,50 Euro // »Holländischer Printjesmatjes auf Frühlingslauch-Bruschetta« // 12,00 Euro // »Gegrillter Nacken vom spanischem Ibericoschwein auf Zwiebel-Dattel-Salat« // 16,00 Euro // »Venezianische Kalbsleber mit Zwiebeln, Salbei und Pappardelle in Balsamicosauce« // 12,00 Euro //

Die Maikarte im ACC

Maikarte »Salat mit Spargel, Erdbeeren, Rucola und Brunnenkresse mit Balsamico- Vinaigrette und geschrotetem roten Pfeffer« // 9,50 Euro // »Spaghetti geschwenkt in Bärlauch-Rucola-Pesto mit gehobeltem Grana Padano und gerösteten Pinienkernen« // 8,50 Euro // »Pilzragout mit Kräuterseitlingen, braunen Champignons und Austernpilzen, dazu Kirschromaten, Spargel und Estragon auf Butterspätzle« // 10,50 Euro // »Scharfes Hähnchencurry in Kokosmilch mit Lauchzwiebeln. Ananas und frischem Koriander auf Jasminreis« // 11,50 Euro // »Geräucherte Regenbogenforelle aus Lehnstedter Fischzucht mit Apfelmeerrettich, dazu gebratene Kartoffelscheiben und frischer Majoran« // 13,50 Euro //

Wochenkarte April

Aprilkarte »Frischkäsebällchen mit gerösteten Sesam auf Blattsalat mit Avocadospalten, Tomaten und Zitronen- Vinaigrette« // 8,50 Euro // »Schnittlauch-Kerbel-Omelette mit Fetakäse und roten Zwiebeln« // 7,50 Euro // »Spaghetti mit gebratenem Fenchel, roten Zwiebeln und Paprika in Tomatensauce, dazu geriebener Parmesan« // 8,50 Euro // »Gebratenes Schollenfilet mit Rauchschinken auf Zuckererbsen, dazu in Kräuterbutter geschwenkte Kartoffeln und Zitronensauce« // 11,50 Euro // »Lammbraten in Burgunder-Thymiansauce, dazu Salzkartoffeln und grüne Speckbohnen« // 12,50 Euro // // PDF //