Alle Artikel in: Wochenkarte

Saisonkarte März 2020

»Tomaten-Sanddorn-Suppe mit Vollkorncroutons« // Kleine/große Schale 4,80 / 5,80 Euro // »Mit Schafskäse und Tomaten gratinierte braune Champignons, dazu geröstete Sonnenblumenkerne und Baguette« // 9,50 Euro // »Zarter Spinatsalat mit Avocado, roter Zwiebel und Tomate mariniert in Orangendressing, dazu Cashewkerne und Baguette« // 12,50 Euro // »Mediterranes Gemüse an kleinen in Olivenöl gebackenen Kartoffeln, dazu kanarische rote Mojo Sauce und Salatvariation« // 13,50 Euro // »Gebratene Garnelen auf Spaghetti geschwenkt in Olivenöl mit Chili, Tomaten und frischer Blattpetersilie, dazu geriebener Mozzarella und gemahlener schwarzer Pfeffer« // 14,50 Euro // »Gebackene Maispoularde an Kartoffelgratin mit Parmesan und Ei, dazu Zuckererbsen mit frischem Estragon und süßem Chili« // 15,50 Euro // »Mango-Mousse auf Vanillejoghurt« // 6,50 Euro //

Saisonkarte Februar 2020

»Süßkartoffel-Kokossuppe« // Kleine/große Schale 4,80 / 5,80 Euro // »Omelette mit Blattspinat, Hirtenkäse und Zwiebeln, dazu Salatvariation und Vollkornbaguette« // 9,50 Euro // »Crostinis gratiniert mit Ziegenfrischkäse und Feigensenf auf Romanasalat mit Tomaten, Gurken und Avocado-Spalten« // 12,50 Euro // »Pappardelle geschwenkt in Zucchini-Paprika-Sugo mit Knoblauch und Zwiebeln, dazu gebratener Räuchertofu und Sonnenblumenkerne« // 13,50 Euro // »Fruchtig-Scharfes-Hähnchen-Curry mit Mango, Frühlingslauch, roter Paprika und frischem Koriander in Erdnuss-Kokossauce, dazu Basmatireis« // 14,50 Euro // »Gebratenes Filet vom Saibling auf Zartem Blattspinat mit Tomaten, Knoblauch und Sauerrahm, dazu in Petersilie-Butter geschwenkte Kartoffeln« // 15,50 Euro //

Saisonkarte Januar 2020

»Erbsen-Kokossuppe mit frischem Estragon und süßem Chili« // Kleine/große Schale 4,80 / 5,80 Euro // »Feldsalat mit Tomaten, Gurken und Birnenspalten, mariniert in Holunder-Vinaigrette, dazu Hirtenkäse, geröstete Walnüsse und Baguette« // 12,50 Euro // »Frische Spaghettinis in herzhafter Tomaten-Paprika-Sauce mit Basilikum, Zwiebeln, Auberginen und Knoblauch, dazu Schafskäse und frischer Rucola« // 13,50 Euro // »Gebratene Lammkoteletts, auf Auberginen-Zucchini-Tomaten-Gemüse, dazu kleine in Olivenöl gebackene Rosmarin-Kartoffeln und Kräuterrahm« // 15,50 Euro // »Kabeljau-Filet auf Risotto mit Butterkürbis, frischem Koriander und Zitronen-Petersilien-Gremolata, dazu zarter Pflücksalat« // 15,50 Euro // »Birnen-Apfel-Grütze auf Vanille-Zitronenquark mit Sahne« // 6,50 Euro //

Saisonkarte Dezember 2019

»Scharfe Mango-Kokos-Orangensuppe« // Kleine/große Schale 4,80 / 5,80 Euro // »Mit Gorgonzola gratinierte Birne auf Feldsalat mit Radicchio, Chicorée und Walnüssen, dazu Baguette« // 12,50 Euro // »Ravioli gefüllt mit Peccorino und Feigen geschwenkt in Gorgonzola-Limetten-Sauce mit schwarzem Pfeffer, dazu Rucolasalat« // 13,50 Euro // »Hirsch-Ragout in Rotwein-Sauce mit Waldpilzen und Quittengelee, dazu mit Ahornsirup glasierter Rosenkohl, Mandelblättchen und Spätzle« // 15,50 Euro // »Gebratenes Zanderfilet in Zitronenbutter auf Fenchel-Paprikagemüse mit Dill-Rahm, dazu Safran-Reis« // 15,50 Euro // »Dessert: Griechischer Joghurt mit Waldhonig und gerösteten Mandeln« // 6,50 Euro //

Saisonkarte November 2019

»Erbsen-Kokos-Estragon-Suppe« // Kleine/große Schale 4,80 / 5,80 Euro // »Käseteller mit Bulgarischem Schafskäse, Ziegencamembert, Brie und Roquefort, dazu Weintrauben, Feigensenf und Baguette« // 10,50 Euro // »Feldsalat mit Chicorée und Orangen, mariniert in Honig-Senf-Vinaigrette, dazu gebratene Austernseitlinge und Sonnenblumenkerne« // 11,50 Euro // »Penne geschwenkt in fruchtiger Tomatensauce mit gebratenen roten Zwiebeln, Paprika, Zucchini und Rucola, dazu Hirtenkäse und geröstete Pinienkerne« // 12,50 Euro // »Geschmortes Kaninchen in Burgunder-Sauce mit rosa Pfeffer, Karotten, Sellerie und Lauch, dazu Serviettenknödel und Kirschrotkohl« // 15,50 Euro // »Gebratener Wildlachs in Curry-Kokos-Rahmsauce mit Paprika, Frühlingslauch und frischem Koriander, dazu Jasminreis und Salatvariation« // 15,50 Euro // »Dessert: Waldbeeren-Grütze mit Vanillesauce« // 6,50 Euro //

Wochenkarte Oktober 2019

»Kürbis-Apfel-Suppe mit Vollkorn-Croutons« // Kleine/große Schale 4,80 / 5,80 Euro // »Eingelegter Französischer Brie-Käse in Chili-Öl mit getrockneten Tomaten und schwarzen Kalamata-Oliven, dazu Baguette« // 8,50 Euro // »Herbstsalat mit roter Bete, Gurken, Radicchio und Apfelspalten, dazu mit Honig gratinierter Ziegenkäse und Baguette« // 11,50 Euro // »Gefüllte Teigtaschen mit Steinpilzen und Frischkäse, dazu Walnuss- Pesto mit Tomaten, Petersilie und Grana Padano« // 13,50 Euro // »Geräucherter Saibling aus Lehnstädter Fischzucht an gebratenen Kartoffelscheiben mit Zwiebel, Majoran und Schnittlach, dazu Sahnemeerrettich und Gurkensalat« // 14,50 Euro // »Venezianische Kalbsleber in Cherry-Rahm-Sauce mit, Tomaten, Salbei und Frühlingslauch auf frischen Fettuccine, dazu Rucolasalat« // 14,50 Euro // »Sanddorn-Quark-Cream mit Baiser und Sahne« // 6,50 Euro //

Wochenkarte September 2019

»Kartoffel-Kokos-Chili-Suppe« // Kleine/große Schale 4,80 / 5,80 Euro // »Griechischer Salat mit Tomaten, Paprika, roten Zwiebeln, schwarzen Kalamata Oliven und Schafskäse, dazu Baguette« // 11,50 Euro // »Mit Blattspinat gefüllte Champignons, gratiniert in herzhafter Gorgonzola-Sauce, dazu Baguette« // 12,50 Euro // »Kürbisravioli geschwenkt in Kräuterbutter mit Tomaten, Rucola und Knoblauch, dazu geröstete Kürbiskerne und Grana Padano« // 13,50 Euro // »Scharfes Hähnchen-Curry mit Frühlingszwiebeln, Paprika und Mango in Kokos-Rahm, dazu Basmatireis und gerösteter Sesam« // 14,50 Euro // »Gebratenes Forellen-Filet auf Kräuter- Risotto mit gerösteten Mandeln und Muskat, dazu Grana Padano und Salatvariation« // 14,50 Euro // »Belgische Waffel auf Apfelmus mit Sahne« // 6,50 Euro //

Wochenkarte August 2019

»Kürbis-Kokos-Apfel-Suppe« // Kleine/große Schale 3,80 / 4,80 Euro // »Gratinierter Fenchel mit Schafskäse, Tomaten und Oliven auf Salatvariation, dazu Baguette« // 9,50 Euro // »Crostinis mit Ziegenkäse und Feigensenf auf zartem Pflücksalat mit Tomate, Salatgurke und Weintrauben, mariniert in Balsamico-Senf- Vinaigrette« // 10,50 Euro // »Kürbis- Zucchini-Sugo mit Koriander, auf frische Spaghettini, dazu geröstete Kürbiskerne und Grana Padano« // 11,50 Euro // »Gebratener Zander-Filet auf schwarzen Linsen-Gemüse mit Sauerrahm, Tomaten, Frühlingslauch, Fenchel und Parmesan , dazu Rucolasalat« // 14,50 Euro // »Kalbstafelspitz auf Frankfurter Grüner Sauce mit Sauerampfer, Pimpinelle, Boretsch und Kresse, dazu Salzkartoffeln und Salatvariation« // 14,50 Euro // »Joghurt-Zitronen-Cream mit Fruchtmousse« // 5,50 Euro //

Wochenkarte Juli 2019

»Gazpacho, Spanische kalte Gemüsesuppe mit frischem Basilikum, Knoblauch und Brotcroutons« // Kleine/große Schale 3,80 / 4,80 Euro // »Kleine in Olivenöl gebackene Kartoffeln mit Knoblauch und Chili, dazu Kräuterrahm mit Leinöl und Salatvariation« // 10,50 Euro // »Sommersalat- Variation mit Wassermelone, Blaubeeren, Trauben und Mozzarella, mariniert mit Balsamico-Honig-Vinaigrette, dazu Baguette« // 11,50 Euro // »Gefüllte Teigtaschen mit Zucchini und Ricotta, geschwenkt in Salbeibutter mit Rucola und Kirschtomaten, dazu Grana Padano und gerösteter Sesam« // 12,50 Euro // »Geräucherte Forelle aus Lehnstädter Fischzucht, dazu Gurkensalat mit frischem Dill, Sahne-Meerrettich und Landbrot« // 12,50 Euro // »Gebackenes Zitronen-Hähnchen auf Bulgur-Salat mit getrockneten Feigen, Koriander, Petersilie und Schafskäse, dazu Minz-Joghurt« // 13,50 Euro // »Griechischer Joghurt mit Honig und gerösteten Walnüssen« // 5,50 Euro //

Die Tagesgerichte 17.-21.6.2019 für 6,50 €

Die Tagesgerichte im ACC Über Mittag, ab 11:30 Uhr solange der Vorrat reicht. Mit Tagessuppe jeweils 2 € mehr. // Montag // »Tortellini auf Tomaten-Zucchini-Sugo mit Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum, dazu geriebener Mozzarella« // Dienstag // »Hähnchen-Curry mit Mangowürfeln, Frühlingslauch, roter Paprika und frischen Koriander, dazu Basmatireis« // Mittwoch // »Ratatouille mit Zucchini, Paprika, Tomaten und Auberginen, dazu Kräuterrahm und kleine in Olivenöl gebackene Kartoffeln« // Donnerstag // »Kürbis-Risotto mit Schnittlauch, Peterslie und Brunnenkresse, dazu in Tempurateig gebackene Austernseitlinge« // Freitag // »Heringsfilet in Joghurt-Apfel-Rahm mit frischem Dill, dazu Butterkartoffeln und rote Zwiebeln«